vita


Bernd Lambrecht verbrachte seine Kindheit in Lima/Peru, wo er zweisprachig (deutsch, spanisch) aufwuchs. 9jährig zog er mit Familie in den Schwarzwald, wo er auf dem Gymnasium neben Englisch und Französisch noch eine weitere Fremdsprache lernen musste: Badisch. Trotz der damit verbundenen Mühen, sollte ihm diese Plackerei jedoch Jahre später eine feste Rolle bei der Serie "Die Fallers" einbringen.

 

Nach dem Abitur studierte er bis 1991 Anglistik und Sport in Freiburg. In den Jahren 1985 bis 91 wurde er außerdem von den Lehrern der Freien Schauspielschule, der Jazz und Rockschule und des Balletts am Freiburger Stadttheaters für seine zukünftige Laufbahn als Schauspieler und Musicalsänger ausgebildet. Sein Diplom dafür erhielt er 1993 von der paritätischen Prüfungskomission in Berlin. Er spielte in der Ausbildungszeit 5 Jahre lang Hauptrollen in englischer Sprache an der englischen Studiobühne Freiburg und sang (Westphälische Schauspielschule Bochum) bereits an den Düsseldorfer Kammerspielen in der Operette "Land des Lächelns" und bei den Gandersheimer Domfestspielen in der "Westsidestory".

 

Danach ging es Schlag auf Schlag. Es wechselten sich durchgehend Schauspielengagements (Celle, Stuttgart,Berlin, Dessau) und Musicalengagements (Berlin, Hamburg, Zürich, Liechtenstein) ab. Er würde sich als Mehrzweckwaffe bezeichnen: Es bereitet ihm sowohl große Freude sowohl im Kabarett als Parodist aufzutreten als auch im klassischen Theater Rollen die komischen und tragischen Rollen erfolgreich zu verkörpern. Außerdem setzt er gern seine Musicalstimme ein oder überaschte in einem Kabarettstück mit seinem klaren Falsettgesang. Beliebt waren außerdem seine Kurt Weill Abende mit Julia Zabolitzki.

 

Er war bisher sowohl in Kino- und Fernsehfilmen - "Enemy at the Gates", "Netto" -, "Schmeling", "Der Fall des Harry Wörz" als auch in Serien wie "Herzschlag" oder "Die Fallers" zu sehen. In der Schwarzwaldserie, "Die Fallers", spielt Bernd Lambrecht bis heute den unbeliebten Feuerwehrhauptmann "Uli Zimmermann". 

Bernd Lambrecht steht seit fünf Jahren in dem Welterfolg "Der König der Löwen" in Hamburg bis heute ungefähr acht Mal wöchentlich als Bösewicht "Scar" auf der Bühne.


Download
Bernd Lambrecht Vita.pdf
Adobe Acrobat Dokument 384.9 KB